Fugenschmutz koennen Sie ganz leicht mit einer alten Zahnbuerste und Natronpulver entfernen.

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Fugenschmutz, der sich an besonders feuchten Stellen, wie z.B. der Dusche bildet, laesst sich meist nicht mit einem Schwamm oder Putztuch entfernen. Diesen Fugenschmutz koennen Sie ganz leicht mit einer alten Zahnbuerste und Natronpulver entfernen. Ruehren Sie einen Brei aus Wasser und Kaisernatron an. Tauchen Sie eine alte Zahnbuerste in den Brei und putzen Sie damit die Fugen. Dann lassen Sie das Ganze kurz einwirken und spuelen einfach mit klarem Wasser nach, schon sind die Kachelfugen wieder strahlend weiss.

© Fotos:SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

 
Advertise Here
sylent-press-images

ARCHIV

Oktober 2017
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031