Archive | Tipps + Tricks

Verdreckte Radkappen am Auto koennen Sie mit Backofenspray reinigen.

Posted on 16 Oktober 2017 by Peter Sylent

Verdreckte Radkappen am Auto koennen Sie mit Backofenspray reinigen. Erst einspruehen, danach kurz einwirken lassen und abwischen.

© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Verdreckte Radkappen am Auto koennen Sie mit Backofenspray reinigen.

Waermflaschen eignen sich hervorragend bei kalten Tagen.

Posted on 16 Oktober 2017 by Peter Sylent

Waermflaschen eignen sich hervorragend bei kalten Tagen. Die Waerme haelt noch laenger, wenn man 1 Essloeffel Salz ins heisse Wasser hineingibt.

© Foto: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Waermflaschen eignen sich hervorragend bei kalten Tagen.

Tuben, die laenger nicht benutzt wurden, lassen sich oft nicht mehr so leicht oeffnen.

Posted on 16 Oktober 2017 by Peter Sylent

Tuben, die laenger nicht benutzt wurden, lassen sich oft nicht mehr so leicht oeffnen. Man stelle die Tube kopfueber fuer ein paar Minuten in heisses Wasser, und schon laesst sie sich problemlos oeffnen.

© Foto: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Tuben, die laenger nicht benutzt wurden, lassen sich oft nicht mehr so leicht oeffnen.

Silberbesteck bringt man mit Wasser, Salz und Alufolie wieder zum glaenzen.

Posted on 16 Oktober 2017 by Peter Sylent

Silberbesteck, welches angelaufen ist, bringt man mit Wasser, Salz und Alufolie wieder zum glaenzen. In einer Schuessel( Topf) mit heissem Wasser zwei Essloeffel Salz aufloesen und ein etwa handgrosses Stueck Folie dazugeben. Das Besteck hineingeben und etwa 30 Minuten einwirken lassen. Eventuell kann das Besteck mit einem Tuch noch nachpoliert werden und strahlt danach wieder wie neu.

© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Silberbesteck bringt man mit Wasser, Salz und Alufolie wieder zum glaenzen.

Turnschuhe koennen Sie einfach von unangenehmen Schweissgeruechen befreien.

Posted on 15 Oktober 2017 by Peter Sylent

Turnschuhe die moeglichst nicht gewaschen werden duerfen koennen Sie einfach von unangenehmen Schweissgeruechen befreien. Geben Sie einfach etwas Katzenstreu in einen alten Nylonstrumpf in die Schuhe ueber Nacht und leeren sie dann am naechsten Morgen wieder aus. Das Katzenstreu bindet den Geruch und befreit somit Ihre Schuhe vom Mief.

© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

 

Kommentare deaktiviert für Turnschuhe koennen Sie einfach von unangenehmen Schweissgeruechen befreien.

Wachsflecken auf Laminat oder Holzoberflaechen weichen Sie mit einen Haarfoen auf

Posted on 14 Oktober 2017 by Peter Sylent

Wachsflecken auf Laminat oder Holzoberflaechen weichen Sie mit einen Haarfoen auf und wischen diese dann mit einen Papiertuch weg. Anschliessend mit Essigwaser abwischen.

© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Wachsflecken auf Laminat oder Holzoberflaechen weichen Sie mit einen Haarfoen auf

Mit einer rohen Spaghetti kann man viele Teelichter anzuenden.

Posted on 14 Oktober 2017 by Peter Sylent

Mit einer rohen Spaghetti kann man viele Teelichter anzuenden, erreicht damit jeden kurzen Docht und spart mehrere Zuendhoelzer.

© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Mit einer rohen Spaghetti kann man viele Teelichter anzuenden.

Katzenhaare von Polstermoebel entfernen.

Posted on 14 Oktober 2017 by Peter Sylent

Katzenhaare entfernen. Katzenhaare von Polstermoebel entfernen. Dazu nehmen sie Klebeband, wickeln es sich mit der Klebeseite nach Aussen, um die Hand und koennen damit die Haare von den Polstermoebeln aufnehmen.

© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Katzenhaare von Polstermoebel entfernen.

Naegel mit kleinen Kopf einfach in ein Stueck Pappe druecken und damit zum festhalten verwenden.

Posted on 14 Oktober 2017 by Peter Sylent

Naegel mit kleinen Kopf einfach in ein Stueck Pappe druecken und damit zum festhalten verwenden. Das Einschlagen geht viel einfacher und die Verletzungsgefahr ist viel geringer.

© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Comments (0)

Um Beschaedigungen am Waschbeckenabfluss zu vermeiden, legt man ein Tuch um den Verschluss.

Posted on 14 Oktober 2017 by Peter Sylent

Um Beschaedigungen am Waschbeckenabfluss zu vermeiden, legt man ein Tuch um den Verschluss, bevor man mit einer Zange den Abfluss abschraubt. Dies verhindert Kratzer auf vercromte Flaechen.

© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Kommentare deaktiviert für Um Beschaedigungen am Waschbeckenabfluss zu vermeiden, legt man ein Tuch um den Verschluss.

sylent-press Advertise Here
sylent-press-images
Haushaltstipps/ Facebook

ARCHIV

November 2017
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930