Archive | Oktober 9th, 2017

Motten natuerlich bekaempfen.

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Motten natuerlich bekaempfen. Motten gehen nicht an Stricksachen, wenn man zwischen den Kleidungsstuecken eine Kaffeefiltertuete mit Pfefferkoernern plaziert.

© Fotos:SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Motten natuerlich bekaempfen.

Das Kochbuch klappt zusammen oder faellt um?

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Das Kochbuch klappt zusammen oder faellt um? An einen Hosenbuegel klemmen und am Schrank oder Herd aufhaengen. So ist der Blick aufs Rezept frei .

© Fotos:SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Das Kochbuch klappt zusammen oder faellt um?

Klebeband verhindert das Verrutschen beim Bohren .

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Damit Sie beim Bohren auf Fliesen nicht abrutschen, und Fliesen beschaedigen, kleben Sie an der Bohrstelle einen Klebestreifen, dann kann der Bohrer nicht verrutschen.

© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Klebeband verhindert das Verrutschen beim Bohren .

Fenster putzt man Streifenfrei, wenn man zum trocken wischen, Zeitungspapier benutzt.

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Fenster putzt man Streifenfrei, wenn man zum trocken wischen, Zeitungspapier benutzt.

´© Foto: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Fenster putzt man Streifenfrei, wenn man zum trocken wischen, Zeitungspapier benutzt.

Angebrannte Kochtoepfe. Keine scharfen Gegenstaende fuer die Reinigung benutzen.

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Angebrannte Kochtoepfe. Keine scharfen Gegenstaende fuer die Reinigung benutzen. Fuellen Sie den Topf mit etwas Wasser und geben etwas Salz hinzu. Den Topf einige Stunden stehen lassen. Der angebrannte Belag laesst sich dann ohne Muehe entfernen.

© Fotos: SylentPress/ Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Angebrannte Kochtoepfe. Keine scharfen Gegenstaende fuer die Reinigung benutzen.

Schweissgeruch in Schuhe laesst sich mit etwas eingestreutem Backpulver erheblich verringern.

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Schweissgeruch in Schuhe laesst sich mit etwas eingestreutem Backpulver erheblich verringern.

© Fotos:SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

 

Kommentare deaktiviert für Schweissgeruch in Schuhe laesst sich mit etwas eingestreutem Backpulver erheblich verringern.

Den Belag auf dem Teflon beschichteten Boden des Eierkochers koennen Sie mit Essigwasser reinigen.

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Den Belag auf dem Teflon beschichteten Boden des Eierkochers koennen Sie mit Essigwasser reinigen. Einreiben, einwirken lassen und dann mit klaren Wasser spuelen.

© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Den Belag auf dem Teflon beschichteten Boden des Eierkochers koennen Sie mit Essigwasser reinigen.

Blattlaeuse bekommt man mit Essig weg.

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Blattlaeuse bekommt man mit Essig weg. Dazu einfach Essig mit Wasser in eine Spruehflasche geben und die entsprechenden Stellen damit einspruehen.

© Fotos:SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Blattlaeuse bekommt man mit Essig weg.

Fugenschmutz koennen Sie ganz leicht mit einer alten Zahnbuerste und Natronpulver entfernen.

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Fugenschmutz, der sich an besonders feuchten Stellen, wie z.B. der Dusche bildet, laesst sich meist nicht mit einem Schwamm oder Putztuch entfernen. Diesen Fugenschmutz koennen Sie ganz leicht mit einer alten Zahnbuerste und Natronpulver entfernen. Ruehren Sie einen Brei aus Wasser und Kaisernatron an. Tauchen Sie eine alte Zahnbuerste in den Brei und putzen Sie damit die Fugen. Dann lassen Sie das Ganze kurz einwirken und spuelen einfach mit klarem Wasser nach, schon sind die Kachelfugen wieder strahlend weiss.

© Fotos:SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Fugenschmutz koennen Sie ganz leicht mit einer alten Zahnbuerste und Natronpulver entfernen.

Kochbuch mit Klarsichtfolie abdecken, dann bekommt es keine Fettspritzer ab.

Posted on 09 Oktober 2017 by Peter Sylent

Damit das Kochbuch beim Kochen keine Flecken oder Fettspritzer abbekommt, einfach Klarsichtfolie darueber spannen, und lesen kann man darin auch noch.

© Foto:SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Kochbuch mit Klarsichtfolie abdecken, dann bekommt es keine Fettspritzer ab.

sylent-press Advertise Here
sylent-press-images
Haushaltstipps/ Facebook

ARCHIV

Oktober 2017
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031